Highbrow Vapor – English Malt Toffee – E-Liquid Review

highbrow vapor english malt toffeeHighbrow Vapor ist eine amerikanische Firma, die E-Liquids produziert.

Wir haben English Malt Toffee von Highbrow Vapor getestet. Erfahrt in folgendem Test, wie dieses E-Liquid bei VAPEPOINT abgeschnitten hat.

Verpackung: 7/10

Unser Highbrow Vapor English Malt Toffee kam in einer 30ml Flasche. Alle gewünschten Angaben sind aufgedruckt, allerdings nervt der recht harte Kunststoff der Flasche beim Befüllen des Verdampfers.

Aroma:

Karamell-Gebäck / Süßspeise

Zusammensetzung des getesteten E-Liquids:

Highbrow Vapor English Malt Toffe kommt mit einem Mischungsverhältnis von 70 PG / 30 VG bei uns mit 18mg/ml Nikotinstärke.

Farbe & Viskosität:

English Malt Toffee weist eine klare braune Färbung auf. Aufgrund des höheren PG-Anteils ist es recht dünnflüssig.

Geruch:

Es riecht sehr stark nach Karamell.

Geschmack: 5,5/10

Der Geschmack von English Malt Toffee ist sehr malzig. Das Karamell hält sich dezent im Hintergrund.

Flash & Dampfdichte:

Verhaltener aber angenehmer Flash trotz hoher Nikotinkonzentration. Eher dünner Dampf, was auf den PG-Anteil von 70% zurückzuführen ist.

Vergleichbare Aromen von E-Liquids anderer Hersteller:

Preis: 7/10

Wir haben für 30ml Highbrow Vapor English Malt Toffee 12,30 Euro bezahlt. Umgerechnet auf 10ml sind das 4,10 Euro. Damit ist Highbrow Vapor deutlich teurer als die E-Liquids von Joyetech. Unserer Meinung nach bewegt sich Preis aber noch im Rahmen.

Fazit:

highbrow vapor english malt toffee etikettEnglish Malt Toffee von Highbrow Vapor ist ein dezentes Liquid, das nicht zu süß und nicht zu cremig oder sahnig schmeckt. Es eignet sich durchaus als Alltagsliquid, wenn man den malzigen Geschmack mag. Uns fehlt es etwas an Frische, auch das besondere Etwas ist nicht auszumachen.

Aufgrund seiner Dünnflüssigkeit eignet es sich auch für Verdampfer, die öfter mal Nachflussprobleme haben.

Richtig negativ fällt nur das sehr harte Plastik der Flasche auf. Das Liquid lässt sich nur mit viel Kraftaufwand aus der Flasche drücken.

Punktzahl: 6,25/10

Das könnte Dich auch interessieren: E-Liquid selber mischen

Getestet mit SMOK X-Pure (0.67 Ohm) mit Chaddo’s Cotton. Bei unserem derzeitigen Testverfahren entspricht eine 6,0 einem ganz normalem E-Liquid, das nicht besonders gut, aber auch nicht auffällig schlecht ist. Die Punktzahl für den Geschmack fließt doppelt in das Testergebnis ein, da es ja hauptsächlich darum geht. Preis und Verpackung (Handling der Flasche / sind die Inhaltsstoffe darauf angegeben) werden nur einfach gewertet. Der Konsum von E-Zigaretten kann gesundheitsschädliche Folgen haben und ist daher nur für Erwachsene erlaubt, die eigenverantwortlich mit diesem Risiko umgehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.