PINK SPOT VAPOR Rip Tide – review

pink spot rip tideRip Tide von PINK SPOT VAPOR gehört zu den sehr bekannten E-Liquids.

Früher kam es in einer ungewöhnlichen knallblauen Färbung, seit einiger Zeit ist es auch in einer orangen Färbung erhältlich. Unser Rip Tide wurde von ‚ecig healthy‘, einem Händler in Bangkok (TH) gemischt. Der folgende Test ist daher nur bedingt auf das Original von Pink Spot übertragbar.

PINK SPOT Rip Tide kaufen:

Ihr könnt euch das wirklich leckere PINK SPOT Rip Tide auf eBay kaufen. Allerdings handelt es sich hierbei um ein Aroma.

Um daraus ein fertiges E-Liquid zu machen könnt ihr unserem Guide folgen.

Verpackung: 7,0/10

Die Angaben über das Mischungsverhältnis von PG und VG sind nicht angegeben. Das Liquid kommt in einer Flasche, die 10ml fasst und weist einer orange Färbung auf.

ACHTUNG! DAS VON UNS GETESTETE LIQUID IST VON EINEM HÄNDLER IN BANGKOK GEMISCHT UND ABGEFÜLLT WORDEN. ES HANDELT SICH DABEI NICHT UM DAS ORIGINALE E-LIQUID VON PINK SPOT. ALLERDINGS WURDE ES MIT DEM ORIGINALEN KONZENTRAT VON PINK SPOT ANGESETZT.

Aroma:

Fruchtige Mischung

Zusammensetzung des getesteten E-Liquids:

Auf der Flasche finden sich, bis auf die Nikotinstärke (12mg) keine Angaben dazu.

Farbe & Viskosität:

Orange Färbung

Geruch:

Der Geruch ähnelt sehr dem Geschmack und ist damit auch sehr schwer zu beschreiben. Er erinnert an einen süßen Energy-Drink.

Geschmack: 6,5/10

Der Geschmack von Rip Tide ist nicht eindeutig zu identifizieren. Es ist ein süßliches und auch fruchtiges Liquid, schmeckt aber eher nach einem Energy-Drink, als nach eindeutig zu identifizierenden Früchten. Im Abgang hat es eine kühlende Wirkung, wie man es von Menthol her kennt.

Flash & Dampfdichte:

Angenehmer und nicht zu harter Flash. Sehr gute Dampfentwicklung.

Vergleichbare Aromen von E-Liquids anderer Hersteller:

Preis: 4,0/10

Mit ca. 7,00 Euro für 10ml E-Liquid ist uns PINK SPOT Rip Tide von ‚ecig healthy‘ etwas zu teuer!

Fazit:

Rip Tide von PINK SPOT ist nicht ohne Grund sehr bekannt. Es wird auch von vielen Leuten als Alltagsliquid gedampft. Für alle Tage schmeckt es uns etwas zu künstlich. Aber, um es ab und zu zu dampfen, werden wir es wieder kaufen.

Der Preis kostet dem Rip Tide viele Punkte. Er ist für uns eindeutig zu hoch angesetzt. Der von uns recht gut bewertete Geschmack kann in der Gesamtwertung etwas wettmachen.

Punktzahl: 6,0/10

Getestet mit SMOK X-Pure (0.67 Ohm) und Kayfun V4 (1.19 Ohm) jeweils mit Chaddo’s Cotton. Bei unserem derzeitigen Testverfahren entspricht eine 6,0 einem ganz normalem E-Liquid, das nicht besonders gut, aber auch nicht auffällig schlecht ist. Die Punktzahl für den Geschmack fließt doppelt in das Testergebnis ein, da es ja hauptsächlich darum geht. Preis und Verpackung (Handling der Flasche / sind die Inhaltsstoffe darauf angegeben) werden nur einfach gewertet. Der Konsum von E-Zigaretten kann gesundheitsschädliche Folgen haben und ist daher nur für Erwachsene erlaubt, die eigenverantwortlich mit diesem Risiko umgehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.